Zum 1. offenen Weihnachtsturnier versammelten sich am 14.12.2019 insgesamt 31 Tischtennisbegeisterte Kinder im Alter 6-14 Jahre.

Die Minis und erst kürzlich im Verein angemeldete Kinder trugen einen Sonderwettkampf aus, welcher auf koordinative Fähigkeiten, Schnelligkeit und Präzision zielte. Von den 9 Teilnehmern setzten sich im Ranking 1- 4 Frida Allendorf, Ben Lorbeer, Linus Bretschneider und Helena Hünniger durch.

Im Wettkampfsystem der verbliebenen 22 Spieler (davon 8 Spieler die nicht dem Verein angehören) und Spielerinnen erziehlten der 14jährige Gustav G., Janina Hecht, Lilly F. und Charlotte B. die forderen Plätze.

Wir bedanken uns hiermit nochmal an alle Helfer, Spender und das Organisationsteam und sehen uns hoffentlich am 11.12.2020 zur zweiten Auflage wieder.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare